Ihr persönlicher Ansprechpartner
Norbert Tretter 
Geschäftsführer 
Tel: +49 9342 / 934 4970
» Jetzt E-Mail schreiben

Spitzenlos Einstechschleifen

Beim Einstechschleifen können mehrere Durchmesser bzw. Schrägen und Radien am Werkstück geschliffen werden. Nach dem Einlegen des Werkstückes (von oben oder vorne) zwischen Auflageschiene und Regelscheibe wird die Schleifbewegung ausgeführt. 


Durch die CNC-Zustellachse können Eilgang, Schruppen, Schlichten, Feinschlichten und Ausfeuern frei gewählt werden. Die Schleif- und Regelscheibe werden mit den Abrichteinheiten auf der Maschine profiliert. Vorgefertigte Abrichtprogramme ermöglichen eine einfache Bedienung, sowie eine einfache Korrektur der Abrichtprogramme. Handlingsysteme zum Be- und Entladen ergänzen die fertige Schleiflösung.

Beladesituation

Beladesituation

Teil im Schleifspalt

Teil im Schleifspalt

Schleifen

Schleifen

Teil Entladen

Teil Entladen